MLF - Montabaur 65/44-1

MLF

Im Rahmen einer Neukonzeption der Feuerwehrfahrzeuge wurden im Land Rheinland-Pfalz 2005 insgesamt 5 Mittlere Löschfahrzeuge (MLF) als LF 1 gebaut. Die Verbandsgemeinde Montabaur konnte an einem "Pilotprojekt" teilnehmen und für unsere Wehr ein neues Fahrzeug beschaffen. In Zusammenarbeit mit der Landesfeuerwehrschule Koblenz und dem Hersteller H+E Karlsruhe, wurden die Auf- und Einbauten entwickelt. Nachdem diese Fahrzeuggeneration zwischenzeitlich als StLF 10/6 genormt war trägt sie heute wieder die Bezeichnung Mittleres Löschfahrzeug (MLF).

Die Daten :

Baujahr  2005 
Besatzung  1/5

Typ

Masse

Aufbau

MAN LE 8.180

7,49t

H&E Karlsruhe 

Ausrüstung

Fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-1000

Standardbeladung nach DIN (Brandschutz)

1000l Wassertank

Stromerzeuger 9kVA mit tragbarem Beleuchtungssatz

sowie fest installiertem Lichtmast (je 1000 W)

Schaumkomponenten (Schwer- und Mittelschaum)

4 Atemschutzgeräte (2 im Mannschaftsraum)

Material für Dekontaminationsstelle